NEEL 47

Ein innovatives Konzept

Mit dem etwas über 14 Meter langen Trimaran Neel 47 schließt die im französischen La Rochelle beheimatete Werft um Konzeptgründer Eric Bruneel die Lücke zwischen dem kleineren 45er und dem 51er Modell. Das innovative Design, das viel Lebensraum mit hoher Segelperformance vereint findet sich auch bei dieser Neuentwicklung, die in Zusammenarbeit mit Marc Lombard und dessen Design Gruppe ausgearbeitet wurde wieder. Insgesamt 83 Quadratmeter Wohnfläche und weitere 18 Quadratmeter Technik- und Stauraum stehen zur Verfügung.

Die Verbindung von Innen- und Aussenbereich über eine große Schiebetür ist wie bei der großen Schwester konsequent umgesetzt und bietet ein außergewöhnlich offenes Raumambiente. Neu hingegen sind die separat zugänglichen Kabinen in den Seitenrümpfen, die somit vom Eignerbereich auf dem Hauptdeck getrennt sind. Ein Innensteuerstand, eine Sonnenliege auf dem festen Bimini und viele zusätzliche Optionen runden das Angebot ab und machen dieses Schiff hochattraktiv. Nach Vorlage der Baupläne zu Baubeginn im Jahr 2018 wurden 23 Neubauaufträge gezeichnet. In den folgenden Jahren wurden viele weitere Yachten des zum European Yacht of the Year 2020 nominierten NEEL 47 Designs an zufriedene Kunden übergeben.

NEEL 47 Trimaran im Bau

NEEL 47 Trimaran im Bau

NEEL 47 Trimaran im Bau

NEEL Trimarans Logo

Technische Daten NEEL 47
Länge14,20 m
Breite8,30 m
Tiefgang1,60m
Verdrängung10,6 t
Masthöhe19,00 m
Großsegel70 m2
Selbstwendefock20 m2
Furling Genua50 m2
Gennaker115 m2
Frischwasser600 l
Diesel300 l
Motor/Sail-Drive60 PS
CE-ZertifikatICNN

Link zur NEEL 47 Broschüre

 

 

 

 

 

Zum Download:

Broschüre als PDF