Broadblue 346

Der von Darren Newton mit dem Design Büro Dazcat konzipierte Familiencruiser Broadblue 346 wird in Stettin gebaut und vereint fundierten Bootsbau mit einer für die Länge von nur knapp über 10 Metern überraschenden Segelleistung. Ausgelegt für maximal sechs Personen in zwei Doppelkabinen achtern und zwei Einzelkabinen in den Bugräumen erweist sich der Innenraum als äußerst voluminös und läßt nichts vermissen, um längere Aufenthalte an Bord zu genießen.

Broadblue 346 Layout

Sowohl die Zertifizierung A für Hochsee einerseits, als auch die für Schleusenpassagen geeignete geringe Breite von unter fünf Metern zeugt von der großen Nutzungsbreite dieses Schiffes. Dieses Darren-Newton Design verbindet die unterschiedlichsten Anforderungen an einen Kreuzerkatamaran auf 35‘. Komplett überarbeitet in Form und Technik überzeugte dieser kleinste BroadBlue Katamaran die Europäische Fachpresse und wurde in Segeltests als idealer Einstiegs-Kat gelobt. Stimmige Linien, Englisches Management und solider Polnischer Bootsbau. Produktion-Slots für die gesamte BroadBlue und Rapier Range liegen bei cat sale bereit.

Technische Daten Broad Blue 346
Länge über Alles10,20 m
Breite  4,85 m
Tiefgang  1,01 m
Durchfahrtshöhe14,90 m
Leergewicht4,8 t
Großsegel28 m2
Vorsegel19 m2
Frischwassertank2 x 250 l
Kraftstofftank2 x 250 l
Maschine2 x 20 PS
KonstrukteurDarren Newton
Weitere Broadblue-Modelle

Weitere Informationen zur Broadblue 346 senden wir auf Anfrage gerne zu!

Fragen Sie cat sale!

© Fotos & Werft:
broadblue.com