Broadblue 346

Der von Darren Newton mit dem Design Büro Dazcat konzipierte Familiencruiser Broadblue 346 wird in Südengland gebaut und vereint fundierten britischen Bootsbau mit einer für die Länge von nur knapp über 10 Metern überraschenden Segelleistung. Ausgelegt für maximal sechs Personen in zwei Doppelkabinen achtern und zwei Einzelkabinen in den Bugräumen erweist sich der Innenraum als äußerst voluminös und läßt nichts vermissen, um längere Aufenthalte an Bord zu genießen.

Sowohl die Zertifizierung A für Hochsee einerseits, als auch die für Schleusenpassagen geeignete geringe Breite von unter fünf Metern zeugt von der großen Nutzungsbreite dieses Schiffes. Die ungewohnte Außenerscheinung relativiert sich, wenn man im geräumigen und gemütlichen Cockpit sitzt oder die gute Umsicht im sinnvoll arrangierten Salon erlebt. Fordern Sie gerne weitere Informationen zu diesem ungewöhnlichen Schiff an!

Technische Daten
LüA10,20 m
Breite4,85 m
Tiefgang1,01 m
Verdrängung4,8 t
Großsegel28,00 m2
Genua19,00 m2
Frischwasser2 x 150 l
Diesel250 l
Motoren2 x 16/20 PS Diesel

oder 25 PS Außenborder

Bericht im Magazin sailing today

Weitere Informationen zur Broadblue 346 senden wir auf Anfrage gerne zu!

Fragen Sie cat sale!

© Fotos & Werft:
aventura-catamarans.com