Outremer 55

Auf der BOOT 2020 …

wurde der Öffentlichkeit das neue Modell 55 der südfranzösischen Werft vorgestellt. Die Outremer 55 schließt die bisherige Lücke zwischen den beiden Modellen 51 und 5X. Sie bietet zudem einige Neuerungen, die zu einem guten Teil auf den Rückmeldungen etlicher auf Langfahrt befindlicher Crews begründen.

Bemerkenswert in der Pressekonferenz war die Gegenüberstellung wie hoch der Anteil an Segelzeit von zurückgelegten Reisen bei unterschiedlicher Segelperformance ist: Ein Schiff, dass bereits bei 5 kn Wind gut Fahrt macht, legt 95% der Reisen segelnd zurück. Für ein Schiff, welches erst bei 11 kn Wind läuft, reduziert sich der gesegelte Reiseanteil auf gut ein Drittel (36%), knapp zwei Drittel werden also unter Maschine zurückgelegt. Ein schlagendes Argument für leichtes Gewicht und gute Segelperformance. (Quelle: Outremer, OY55-Presentation-Conf-Presse-19-01-2020)

Dies ist Grundlage

aller Outremer Kats und ist auch bei der neuen 55er in Verbindung mit der gewohnten Bauqualität konsequent verfolgt worden. Zudem finden sich einige sehr interessante neue Features, wie z.B. die klappbaren Steuerräder, eine zentrale Kücheninsel im Salon, ein durchdachtes Lüftungskonzept und überarbeitetes Energiemanagement. Als Ausbauoption sind eine 3- und eine 4-Kabinenversion verfügbar, weitere Individualisierungen sind möglich, z.B. der Einbau einer Werkstatt oder eines Büros.

Für die Konstruktion

und den Bau der Outremer 55 wurden umfangreiche Untersuchungen zur Auswahl von Materialien mit geringen Umweltauswirkungen durchgeführt (z.B. wiederverwendbare Infusionsgeräte).

Der neue Katamaran Outremer 55 setzt in seinem Segment neue Maßstäbe in Bezug auf Segelleistung, Handhabung, ausgewogenen Lebensraum, gute Bewegungsmöglichkeiten, Licht, Belüftung und technische Ausstattung.

Wir sind gespannt auf die ersten Neubauten, die bereits geordert sind. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne an!


Outremer 55 NEW als 360°-Simulation

Logo Outremer Yachting

Technische Daten 55
Länge16,73 m
Breite8,30 m
Tiefgang1,20 – 2,40 m
Verdrängung13,4/18,5 t
Höhe ohne Antenne24,60 m
Großsegel104 m2
Genua68 m2
Selbstwendefock48 m2
Gennaker115 m2
Spinnaker140 m2 / 220 m2

CE certification

8/26 Personen

Motoren2 x 60 PS
ArchitektVPLP
Design-BeratungPatrick Le Quément
Innen-DesignDarnet-Design

OUTREMER 55 Innenansichten: